Allgemeine Fragen

mehr...

Zur Beantwortung von ersten Fragen rund um unser Onlineberatungsangebot, können Sie sich hier in unserem FAQ-Bereich informieren.

  • Was ist Online-Beratung?

    Online beraten heißt, Ratsuchenden schnell, einfach, sicher, anonym und unabhängig zu helfen. Denn via Internet kann jeder ganz leicht genau die Hilfe finden, die er braucht-ohne Hemmschwelle und unabhängig von Zeit und Raum.

  • Wer antwortet mir?

    Es antworten professionelle Beraterinnen, die in der Wildwasser- Beratungsstelle auch die persönliche Beratung für Frauen, Angehörige und Professionelle anbieten. Wir sind traumazentrierte Fachberaterinnen/Traumapädagoginnen und geschulte Onlinberaterinnen mit langjährigen Erfahrungen in der Arbeit mit Frauen, die in ihrer Kindheit und/oder Jugend sexualisierte Gewalterfahrungen gemacht haben.

    Sowie die Personenrechte der Ratsuchenden geschützt werden, schützen wir auch die Rechte der Beraterinnen. Aus diesem Grund schreiben die Beraterinnen unter einem Nickname.

  • Werden meine Anfragen immer von derselben Beraterin beantwortet?

    Wir verstehen das Onlineangebot als eine zusätzliche Möglichkeit, betroffenen Frauen ab 18 Jahren einen Raum bieten zu können, in dem sie professionelle Unterstützung und Gehör finden. Darüber hinaus können auch Angehörige und Professionelle Onlineberatung in Anspruch nehmen.

    Für Beratung braucht es ein Vertrauensverhältnis zwischen Beraterin und Ratsuchender. Für einen begrenzten Zeitraum halten wir es für wichtig, dass ein und dieselbe Beraterin antwortet. Onlineberatung soll und kann keine längere therapeutische Begleitung ersetzen.

  • Was darf ich schreiben?

    Vielen Frauen fällt es schwer, über die schlimmen Erfahrungen zu sprechen oder zu schreiben. Oft hilft es den nicht, alles wieder hervor zu holen, sondern eher mehr Abstand zu dem Geschehenen zu schaffen.

    Wir können mit Ihnen danach schauen, was jetzt das Wichtigste ist, das angesprochen werden soll. Und wir können gemeinsam überlegen, was aktuell hilfreich sein kann.

  • Grenzen der Beratung

    Sie können die Onlineberatung in Anspruch nehmen, um sich erst einmal, Ihr aktuelles Anliegen von der Seele zu schreiben. Und wir können gemeinsam überlegen, was aktuell hilfreich sein kann.

    Die Online Beratung kann keine Therapie ersetzen.

    Wenn Sie sich in einer akuten Krise befinden oder aktuelle Gewalt erfahren haben,finden Sie im Verlauf Angebote, die Sie nutzen können.

    • das Hilfetelefon - Beratung und Hilfe für Frauen 08000 116016
    • Notfallsprechstunde - Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bielefeld 0521 772 77115
    • Frauennotruf Bielefeld e.V. 0521 124248
  • Kostet die Beratung Geld?

    Die Beratung ist kostenlos.

    Für den Fall, dass Sie spenden möchten, finden Sie Informationen auf unserer Homepage unter www.wildwasser-bielefeld.de.
    Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung unserer Arbeit.